7 minute gelesen

Jon Kabat Zinn

 

Lernen Sie den Mann kennen, der mit Achtsamkeit und Meditation an der Spitze des Kampfes gegen Stress steht.

 

Wer ist Jon Kabat Zinn?

wer ist jon kabat-zinn

Jon Kabat Zinn ist dafür verantwortlich, dass die Achtsamkeit in die Schulmedizin Einzug gehalten hat, was ihn zu einem der Hauptakteure der wachsenden Achtsamkeitsbewegung macht. Er ist der Begründer der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion, eines Programms, das Menschen hilft, mit Stress und Schmerzen umzugehen. Kabat-Zinn begann 1965 während seines Studiums der Molekularbiologie am MIT zu meditieren und ist heute emeritierter Professor für Medizin an der University of Massachusetts Medical School.

Bis 2015 gehörte er dem Vorstand des Mind and Life Institute an und organisierte Dialoge zwischen dem Dalai Lama und westlichen Wissenschaftlern und Gelehrten, um ein tieferes Verständnis zu fördern und verschiedene Wege des Wissens und der Erforschung der Natur des Geistes, der Emotionen und der Realität für nützliche Zwecke nutzbar zu machen. Kabat Zinn hat viele Bücher über Achtsamkeit und Meditation geschrieben und war in vielen Dokumentarfilmen über Achtsamkeit zu sehen. Er ist führend auf dem Gebiet der achtsamkeitsbasierten Therapien, und seine Arbeit hat Millionen von Menschen auf der ganzen Welt geholfen.

 

Medizinische Fakultät Massachusetts

Kabat-Zinns Arbeit über Achtsamkeit hat gezeigt, dass sie Menschen mit verschiedenen Leiden helfen kann, darunter Schmerzen, Stress, Angst, Depression, Sucht, Essstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Er hat dazu beigetragen, dass Achtsamkeit zu einer gängigen Behandlungsmethode für Stress und Schmerzen wurde. In den letzten Jahren gibt es immer mehr wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten Therapien. Kabat-Zinns ]hat zur Entwicklung dieser Therapien beigetragen und sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 

Klinik für Stressreduktion

von jon kabat zinn gegründete klinik zur stressreduzierung

Jon Kabat-Zinn gründete 1979 die Stress Reduction Clinic an der University of Massachusetts Medical School. Die Klinik war eine der ersten, die Programme zur achtsamkeitsbasierten Stressreduzierung (MBSR) anbot. Das Programm umfasst einen achtwöchigen Kurs, in dem die Teilnehmer lernen, wie sie Achtsamkeitstechniken wie Meditation und Yoga einsetzen können, um ihre Stressreaktion zu kontrollieren. Dr. Kabat-Zinns Forschungen zwischen 1979 und 2002 konzentrierten sich auf die Wechselwirkungen zwischen Geist und Körper zur Heilung. Er untersuchte verschiedene klinische Anwendungen von Achtsamkeitsmeditationen für Menschen mit chronischen Schmerzen und stressbedingten Störungen sowie die Auswirkungen der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (MBSR) auf den menschlichen Geist. Kabat-Zinn hat Gruppen von CEOs, Richtern, Gefängnisinsassen, Olympioniken und Kongressmitarbeitern in Achtsamkeit geschult. Diese Taktiken haben sich in etablierten Institutionen wie professionellen Arbeitsumgebungen, Unternehmen, professionellen Sportteams und anderen als wirksam erwiesen.

Die Stress Reduction Clinic hat Tausenden von Menschen geholfen, ihren Stress und ihre Schmerzen zu bewältigen. Die Klinik war auch ein Vorreiter bei der Erforschung der Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten Therapien. In einer Studie, die im Journal of the American Medical Association veröffentlicht wurde, berichteten die Teilnehmer des MBSR-Kurses über eine deutliche Verringerung von Schmerzen, Ängsten und Depressionen. Eine weitere Studie, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde, zeigte, dass Teilnehmer, die an einem MBSR-Kurs teilnahmen, signifikante Verbesserungen bei Schmerzen und Lebensqualität verzeichneten.

 

Integrative Medizin

Kabat-Zinn ist der Gründer des Zentrums für Achtsamkeit in Medizin, Gesundheitswesen und Gesellschaft an der University of Massachusetts Medical School. Das Zentrum widmet sich der Förderung von Achtsamkeit zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens und bietet eine Vielzahl von Programmen und Ressourcen zum Thema Achtsamkeit an, darunter MBSR-Kurse, Schulungsprogramme für Angehörige der Gesundheitsberufe und Forschungsarbeiten zur Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten Therapien.

Integrative Medizin ist ein Ansatz für die Gesundheitsversorgung, der die konventionelle Medizin mit evidenzbasierten komplementären und alternativen Therapien kombiniert. Kabat-Zinns Arbeit hat dazu beigetragen, Achtsamkeit in den Mainstream des Gesundheitswesens zu bringen und die integrative Medizin als anerkanntes Studienfach zu etablieren.

Neben seiner Arbeit an der University of Massachusetts Medical School ist Kabat-Zinn Gastdozent an der Harvard Medical School und Autor mehrerer Bestseller über Achtsamkeit, darunter Full Catastrophe Living und Wherever You Go, There You Are.

 

Auszeichnungen und Anerkennungen

auszeichnungen von jon kabat-zinn

Dr. Kabat-Zinn ist Gründungsmitglied des Fetzer-Instituts und Fellow der Society of Behavioral Medicine und hat im Laufe der Jahre verschiedene Auszeichnungen erhalten, darunter

  • 1994: Er erhielt den Interface Foundation Career Achievement Award und den New York Open Center's Tenth Anniversary Achievement in Medicine and Health Award.
  • 1998: Er erhielt den Art, Science, and Soul of Healing Award vom Institute for Health and Healing, California Pacific Medical Center in San Francisco.
  • 2001: 2. jährliche Verleihung des Trailblazer Award für "Pionierarbeit auf dem Gebiet der integrativen Medizin" durch das Scripps Center for Integrative Medicine in La Jolla, Kalifornien.
  • 2005: Auszeichnung mit dem Distinguished Friend Award von der Association for Behavioral and Cognitive Therapies.
  • 2007: Die Bravewell Philanthropic Collaborative for Integrative Medicine zeichnete ihn erstmals mit dem Pioneer in Integrative Medicine Award aus.
  • 2008: Mind and Brain Prize des Zentrums für Kognitionswissenschaften der Universität Turin, Italien.

 

Achtsamkeitsmeditation

Die Achtsamkeitsmeditation wurde von Jon Kabat-Zinn entwickelt, um Menschen zu helfen, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren. Achtsamkeitspraxis kann Ihnen helfen, sich besser zu konzentrieren, ruhiger zu werden und mit Stress und Schmerzen umzugehen. Viele Menschen finden sie hilfreich, auch diejenigen, die achtsamkeitsbasierte Therapien wie die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) oder die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) durchführen.

 

Achtsamkeitsbasierte Stressreduzierung

MBSR ist ein Programm, das Menschen hilft, mit Stress und Schmerzen umzugehen. Es besteht aus acht wöchentlichen Sitzungen, die zweieinhalb Stunden dauern. Das Programm umfasst auch eine eintägige Klausur, die in der Regel an einem Samstag oder Sonntag stattfindet. Die Teilnehmer lernen, wie man meditiert und mit Stress umgeht. MBSR ist ein wirksames Mittel zum Abbau von Stress, Ängsten und Depressionen und kann auch Menschen mit chronischen Schmerzzuständen wie Fibromyalgie, Arthritis und Kopfschmerzen helfen.

MBSR ist nur eine von vielen achtsamkeitsbasierten Therapien (MBTs), die heute angeboten werden. Andere beliebte MBTs sind die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) und die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Diese Therapien beruhen auf den gleichen Grundsätzen wie MBSR, haben aber jeweils einen anderen Schwerpunkt.

 

Forschung zur Praxis der Achtsamkeitsmeditation

forschung zur achtsamkeit von jon kabat zinn

Achtsamkeitsmeditation ist ein wirksames Mittel zum Abbau von Stress, Angst und Depression. Sie kann auch Menschen mit chronischen Schmerzzuständen wie Fibromyalgie, Arthritis und Kopfschmerzen helfen. Darüber hinaus kann Achtsamkeitsmeditation die kognitiven Funktionen und das Gedächtnis verbessern.

 

Stress und Ängste

Mehrere Studien haben die Auswirkungen der Achtsamkeitsmeditation auf Stress und Angst untersucht. Eine in der Zeitschrift Psychoneuroendocrinology veröffentlichte Studie ergab, dass Achtsamkeitsmeditation den Stress von Medizinstudenten reduziert. Eine andere Studie, die in der Zeitschrift Biological Psychiatry veröffentlicht wurde, ergab, dass Achtsamkeitsmeditation den Stress von Polizeibeamten reduziert. Eine weitere Studie, die in der Zeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlicht wurde, ergab, dass Achtsamkeitsmeditation bei der Behandlung von Angstzuständen genauso wirksam war wie ein Medikament gegen Angstzustände.

 

Depression

Verschiedene Studien haben auch die Auswirkungen der Achtsamkeitsmeditation auf Depressionen untersucht. Eine in der Fachzeitschrift JAMA Psychiatry veröffentlichte Studie ergab, dass Achtsamkeitsmeditation bei der Behandlung von Depressionen ebenso wirksam ist wie antidepressive Medikamente. Eine andere Studie, die in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht wurde, ergab, dass Achtsamkeitsmeditation bei der Behandlung von Depressionen wirksamer ist als kognitive Verhaltenstherapie (CBT).

 

Chronische Schmerzen

Mehrere Studien haben auch die Auswirkungen der Achtsamkeitsmeditation auf chronische Schmerzzustände wie Fibromyalgie, Arthritis und Kopfschmerzen untersucht. Eine in der Fachzeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlichte Studie ergab, dass Achtsamkeitsmeditation bei der Behandlung chronischer Schmerzen ebenso wirksam war wie Schmerzmittel. Eine andere Studie, die in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht wurde, ergab, dass Achtsamkeitsmeditation bei der Behandlung chronischer Schmerzen wirksamer ist als CBT.

 

Kognitive Funktion

Neben ihrer Wirkung auf Stress, Angst, Depression und chronische Schmerzen hat die Achtsamkeitsmeditation auch die kognitiven Funktionen und das Gedächtnis verbessert. Eine in der Zeitschrift Psychological Science veröffentlichte Studie ergab, dass Achtsamkeitsmeditation das Arbeitsgedächtnis verbessert. Eine andere Studie, die in Frontiers in Human Neuroscience veröffentlicht wurde, ergab, dass Achtsamkeitsmeditation die exekutiven Funktionen verbessert.

 

Jon Kabat-Zinns Meisterklasse

jon kabat zinns meisterkurs in achtsamkeitsbasierter stressreduktion MBSR-programm

Kabat-Zinn hat einen Online-Meisterkurs über Achtsamkeit entwickelt, der einen umfassenden Überblick über die Forschung, Praxis und Anwendung von Achtsamkeit bietet. Der Kurs umfasst Anleitungen zu Meditation, Atemarbeit, Körperscan, Yoga und Gehmeditation. Außerdem enthält er Vorträge von führenden Experten auf dem Gebiet der Achtsamkeit und der Neurowissenschaften.

Der Meisterkurs bietet eine umfassende Einführung in die Achtsamkeit und ist sowohl für Anfänger als auch für diejenigen geeignet, die bereits eine etablierte Praxis haben. Sie ermöglicht es den Teilnehmern, von einem Experten auf diesem Gebiet zu lernen und gleichzeitig eine sinnvolle Selbstreflexion zu betreiben.

 

Ausbildung in Achtsamkeitsmeditation

Es gibt viele Programme für die Ausbildung in Achtsamkeitsmeditation, darunter das MBSR-Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction), das MBCT-Programm (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) und das ACT-Programm (Acceptance and Commitment Therapy).

 

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT)

Die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) ist ein 8-wöchiges Gruppenprogramm, das Achtsamkeitsmeditation und kognitive Verhaltenstherapie (CBT) kombiniert. MBCT hilft Menschen mit Depressionen, die Schwierigkeiten mit der traditionellen CBT haben.

 

Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) ist ein Gruppenprogramm, bei dem Achtsamkeitsmeditation eingesetzt wird, um Menschen mit Angstzuständen und Depressionen zu helfen. ACT hilft Menschen, die Schwierigkeiten haben, ihre Gedanken und Gefühle zu akzeptieren.

 

Bücher von Jon Kabat Zinn

Leben in der Vollkatastrophe: Die Weisheit von Körper und Geist nutzen, um Stress, Schmerz und Krankheit zu bewältigen

Kabat-Zinn, J. (2013). Full catastrophe living: Die Weisheit von Geist und Körper nutzen, um Stress, Schmerz und Krankheit zu begegnen. New York: Random House.

In diesem Buch beschreibt Kabat-Zinn das MBSR-Programm und wie es Menschen helfen kann, mit Stress, Schmerz und Krankheit umzugehen. Außerdem erklärt er ausführlich die Achtsamkeit und ihre tägliche Anwendung. Dieses Buch ist eine hervorragende Quelle für alle, die mehr über MBSR oder Achtsamkeit erfahren möchten.

 

Wo immer du hingehst, dort bist du: Achtsamkeitsmeditation im täglichen Leben

Kabat-Zinn, J. (2005). Wo immer du hingehst, dort bist du: Achtsamkeitsmeditation im täglichen Leben. New York: Hyperion.

In diesem Buch gibt Kabat-Zinn eine grundlegende Einführung in die Achtsamkeit und zeigt, wie sie das tägliche Leben unterstützen kann. Er enthält auch verschiedene geführte Meditationen für Anfänger und erfahrene Praktizierende. Dieses Buch ist eine ausgezeichnete Quelle für alle, die mit Achtsamkeit beginnen oder ihre Praxis vertiefen möchten.

 

Achtsamkeit für Einsteiger: Den gegenwärtigen Moment zurückgewinnen - und Ihr Leben

Kabat-Zinn, J. (2011). Achtsamkeit für Anfänger: Den gegenwärtigen Moment zurückgewinnen - und Ihr Leben. Louisville, CO: Sounds True.

In diesem Buch gibt Kabat-Zinn eine grundlegende Einführung in die Achtsamkeit. Er enthält auch mehrere geführte Meditationen, die Anfänger und erfahrene Praktizierende unterstützen. Dieses Buch ist eine großartige Ressource für jeden, der mit Achtsamkeit beginnen oder seine Praxis vertiefen möchte.

 

Geführte Achtsamkeitsmeditation: Ein komplettes geführtes Achtsamkeitsmeditationsprogramm von Jon Kabat-Zinn

Kabat-Zinn, J., & Hanh, T. N. (2014). Geführte Achtsamkeitsmeditation: Ein komplettes geführtes Achtsamkeitsmeditationsprogramm von Jon Kabat-Zinn. Boston: Shambhala.

Dieses Buch enthält einige geführte Meditationen für Anfänger und erfahrene Praktizierende. Kabat-Zinn und Thich Nhat Hanh, ein weltbekannter buddhistischer Meditationslehrer, leiten die Meditationen. Dieses Buch ist eine großartige Quelle für alle, die mit Achtsamkeit beginnen oder ihre Praxis vertiefen möchten.

 

Der achtsame Weg durch die Depression: Befreien Sie sich von chronischem Unglücklichsein

Siegel, D. J., & Germer, C. K. (2012). Der achtsame Weg durch die Depression: Befreien Sie sich von chronischem Unglücklichsein. New York: Guilford Press.

In diesem Buch erklären Siegel und Germer, wie Achtsamkeit funktioniert und wie sie Depressionen behandeln kann. Sie enthalten auch mehrere geführte Meditationen für Anfänger und erfahrene Praktiker. Dieses Buch ist eine hervorragende Quelle für alle, die mehr über Achtsamkeit oder die Behandlung von Depressionen erfahren möchten.

 

Die Achtsamkeitslösung: Alltägliche Praktiken für alltägliche Probleme

Siegel, R. D. (2010). Die Achtsamkeitslösung: Alltägliche Praktiken für alltägliche Probleme. New York: Guilford Press.

Siegel erklärt die Achtsamkeit und wie sie verschiedene Probleme behandeln kann. Er enthält auch einige geführte Meditationen für Anfänger und erfahrene Praktiker. Dieses Buch ist eine hervorragende Quelle für alle, die mehr über Achtsamkeit erfahren oder sie im Alltag anwenden möchten.

 

Alltägliche Segnungen: Die innere Arbeit des achtsamen Elternseins

Kabat-Zinn ist auch Co-Autor von Everyday Blessings: The Inner Work of Mindful Parenting", einem Buch, das seine einzigartige Perspektive auf die Erziehung von Kindern vermittelt. Das Buch beschreibt, wie Eltern Achtsamkeit nutzen können, um eine sinnvolle Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen und ihre Widerstandsfähigkeit zu kultivieren, während sie wachsen. Kabat-Zinns Arbeit ermutigt Eltern, sich aktiv an der Entwicklung ihrer Kinder zu beteiligen, anstatt zu versuchen, sie zu kontrollieren.

 

ANAHANA MEDITATION RESSOURCEN

MEDITATIONS-WIKIS

Chakra-Meditation

Meditationstechniken

Körper-Scan-Meditation

Geführte Meditation gegen Ängste

Meditation für Kinder

Morgen-Meditation

Achtsamkeitsmeditation

Schlaf-Meditation

Geist-Körper-Verbindung

Dankbarkeits-Meditation

Meditation gegen Ängste

Geführte Meditation

Nacht-Meditation

Selbst-Bewusstsein

Transzendentale Meditation

Visualisierungs-Meditation

Meditation der liebenden Güte

Wie man meditiert

Gehende Meditation

Jon Kabat Zinn

 

MEDITATIONS-BLOGS

Wie Meditation bei Stress hilft

Wie Meditation funktioniert

Meditationsmusik

Meditation Geschenke

Vorteile der Meditation

Was ist Meditation?

Was ist Achtsamkeit?

Meditations-Apps

Meditation für Anfänger

Nichts tun Meditation

Was ist Tai Chi?

Yin Yang Bedeutung

 

Referenzen

Über Jon Kabat-Zinn | Lehrer für Achtsamkeit und Meditation

Jon Kabat-Zinn lehrt Achtsamkeit und Meditation

Jon Kabat-Zinn

 
Abundance

Abundance

Um Fülle zu schaffen, muss man sich auf die Dinge konzentrieren, für die man dankbar sein kann, auf die Freude und die Präsenz im Augenblick durch...

Continue Reading
Jon Kabat Zinn

Jon Kabat Zinn

Lernen Sie den Mann kennen, der mit Achtsamkeit und Meditation an der Spitze des Kampfes gegen Stress steht.

Continue Reading
Gehmeditation

Gehmeditation

Die Gehmeditation oder Kinhin hat ihren Ursprung im Buddhismus und ist eine Meditationstechnik, bei der man während der Meditation geht. Obwohl diese...

Continue Reading